• Freude am dialogischen Zusammenspiel

    March 26, 2024

    “Eine souverän verwendete Palette von Formen und Klangfarben trifft auf spontane Ideen und Freude am dialogischen Zusammenspiel. … Eine gelungene Spontanaktion”. So beschreibt das aktuelle JazzThing #153 die CD “Intertwined Trees” und erfreut sich insbesondere an den fernöstlichen Komponenten in den Stücken von Pianistin Sophie Min. Vielen Dank! Das aktuelle JazzThing ist ab heute im… Read more »

  • Unique and distinctive!

    March 12, 2024

    Thank you Patrick Spanko from the Slovakian skjazz.sk website for your 4 1/2 * review of “Intertwined Trees”! Here you can read the full review in English: The Austrian saxophonist and flutist Heinrich von Kalnein certainly does not need to be introduced to the readers of skjazz.sk; he gained rich playing experience in the Vienna… Read more »

  • Pleasingly individual!

    March 6, 2024

    “Flute and piano duo drawing from jazz and classical music reminds of Bill Evans’ work with flautists but is pleasingly individual….” Thank you Andy Hamilton from the British JAZZ JOURNAL for your comprehensive and very favourable review. You can read the whole review HERE.

  • Eine bravouröse, intime Musik der vorwiegend hellen und farbigen Töne.

    March 1, 2024

    “…Es sind allesamt atmosphärische Songs, in denen sich zwei markante Einzelstimmen herausfordern, befruchten, überlagern, umlaufen, neben- und ineinanderfliessen und kreativ nachdrücklich die gemeinsamen Melodien untermauern. Von ihrer koreanischen Herkunft ist der Pianistin kaum etwas anzumerken, hingegen überzeugt sie als Partnerin des Wahlgrazer Flötisten sowohl improvisatorisch als auch in ihrem Timing.” Danke, lieber Steff Rohrbach für… Read more »

  • Ein ausgesprochen schönes Hörerlebnis!

    February 20, 2024

    “Die koreanisch-australische Pianistin Sophie Min und der in Österreich lebende Flötist und Saxofonist Herbert von Kalnein zeigen auf ihrem gemeinsamen Album “Intertwined Trees” (Natango Musik) eindrucksvoll, welch außergewöhnlicher Jazzklang aus spontaner musikalischer Interaktion entstehen kann. …” Danke, Lieber Michael Tertia für die schöne Kritik von “Intertwined Trees” im MICA Online Magazin: https://www.musicaustria.at/heinrich-von-kalnein-sophie-min-intertwined-trees/